Schlagwort: Till Hagen

Phantastische Geschichten – Berge des Wahnsinns – Teil 1

Eigentlich soll die Expedition in die Antarktis aus Klimaschutzgründen erfolgen. Dann aber entdecken die Teilnehmer ein unterirdisches Höhlensystem und in ihm unbekannte prähistorische Fossilien. Noch ahnen sie nicht, welche Schrecken sie damit an die Oberfläche befördern. Oliver Döring wählt für seine Adaption ein modernes Setting und erzählt in verschiedenen Zeitebenen. Da gibt es den Wissenschaftler […]

Phantastische Geschichten – Die Farbe aus dem All

Die junge Eve (Marieke Oeffinger) soll sich um die Genehmigung eines Staudammprojekts in der Nähe der Stadt Arkham kümmern.Doch das Land auf dem der Staudamm entstehen soll scheint mit einem mysteriösen Makel behaftet zu sein. Ist dort wirklich seinerzeit ein Meteor eingeschlagen? Und sind danach die Bewohner eines Einödhofs dem Wahnsinn verfallen? Wie bereits “Die […]

Fallen (01) – Paris

Ich kann eine gewisse Befangenheit meinerseits nicht abstreiten, denn meine Freude darüber, dass Marco Göllner endlich wieder Hörspiele macht, ist einfach zu groß. Schließlich hat er in den letzten Jahren mit seinen Arbeiten für die Mystery-Serie Dorian Hunter und zahlreichen Hörspielumsetzungen von Romanen des Fantasy-Autors Kai Meyer (Loreley, Die Geisterseher) immer wieder gezeigt, welche akustischen […]

Gespenster-Krimi (07) – Das Gruselkabinett

Im Spiegelkabinett des Dr. Mephisto verschwinden immer wieder Menschen. Auch die Tochter von Paul Natier verschwindet spurlos. Auf seiner Suche nach der Vermissten kommt Paul hinter das Geheimnis von Dr. Mephistos Zauberkunst und begibt sich damit in tödliche Gefahr. Es ist ein Auf und Ab mit den neuen Gespenster-Krimis. Nach der meiner Meinung nach wirklich […]

Monster 1983

Die Bewohner des amerikanischen Küstenstädtchens Harmony Bay werden im Sommer 1983 durch furchtbare Ereignisse in Angst und Schrecken versetzt. Immer wieder kommen Menschen auf unerklärliche Weise zu Tode. Der neue Sheriff Cody steht vor einem Rätsel. Wer tötet nachts die Einwohner von Harmony Bay und saugt ihnen dabei die Luft aus den Lungen? Dann tauchen […]

Mord in Serie (18) – Krypta – Tödliches Geheimnis

Bei Restaurierungsarbeiten in einem Kloster kommt es zu einer schweren Explosion. Eine Restauratorin und ein Handwerker werden verschüttet und machen in den Katakomben des Klosters eine spektakuläre Entdeckung. Stimmen etwa die Legenden, die von einem Schatz aus der Zeit des Templerordens berichten, der in einer Krypta unterhalb des Klosters verborgen sein soll? Weniger ist oft […]

Gespenster-Krimi (05) – Das lebende Gemälde

Mit einem unheimlichen Gemälde hält auch das Böse Einzug auf dem Anwesen der wohlhabenden Familie De Simone. Die Familienmitglieder werden von schrecklichen Alpträumen geplagt, einige von ihnen sterben einen grausamen Tod. Hat der Maler Massimo Bunavo, der das Kunstwerk einst schuf, etwas mit den Vorkommnissen zu tun? Markus Duschek hat einen Roman der Groschenheftreihe für […]

Nächste Seite »