Schlagwort: Thomas Balou Martin

Gruselkabinett (154) – Tropischer Schrecken

Zwei Matrosen werden an Bord eines Schiffes im Jahr 1899 Zeugen des Angriffs eines schlangenartigen Meeresmonsters. Ein Entkommen scheint unmöglich. Wieder mal eine Meeresfolge innerhalb des Gruselkabinetts. Es gibt ja schon einige Perlen innerhalb der Reihe, die auf oder unter Wasser spielen, etwa „Die Herrenlose“ oder „Der Tempel“. Auch „Tropischer Schrecken“ entfaltet im Lauf der […]

Sherlock Holmes (37) – Der verschwundene Kutscher

Der Duke of Dorset bittet Holmes und Watson um Hilfe, denn sein Kutscher ist spurlos verschwunden. Die Detektive bgleiten Holmes Schulfreund auf sein Anwesen und stehen vor einem Rätsel. Hat etwa der bald anstehende Besuch eines russischen Adeligen etwas mit dem Verschwinden des Kutschers zu tun? Erneut hat sich Regisseur Marc Gruppe eine Vorlage von […]

Gruselkabinett (145) – Das unheimliche Puppenhaus

Das Ehepaar Dillet kauft in einem Antiquitätenladen ein schönes Puppenhaus. Doch bereits in der ersten Nacht werden die beiden Zeugen von unheimlichen Ereignissen, denn die Bewohner des Puppenhauses scheinen lebendig zu werden. M. R. James ist ja gewöhmlich Garant für etwas härtere Kost innerhalb des Gruselkabinetts. Nicht so im vorliegenden Fall. Zwar sind die Ereignisse, […]

Gruselkabinett (144) – Der gewaltige Gott Pan

Alles beginnt mit dem grausigen Experiment eines Chirurgen an seinem Pflegekind. Er will ihm damit Zugang zu geistigen Dimensionen eröffnen.Mr. Clark, ein Freund des Arztes, wird Zeuge des Experiments und stößt viele Jahre später auf eine unheimliche Mordserie. Hat das Experiment von damals etwas damit zu tun? Und was hat es mit dem gewaltigen Gott […]

Nächste Seite » « Vorherige Seite