Schlagwort: Claudia Urbschat-Mingues

Dorian Hunter (44) – Der Teufelseid

Das seltsame Foto am Ende der letzten Folge führt Dorian auf die griechische Mönchsinsel Athos.Und nicht nur sein dämonischer Bruder Jerome Hewitt folgt ihm dorthin, auch Coco Zamis und Olivaro haben Großes im Sinn. Haben sie wirklich den Hermaphroditen Phillip entführt, um ihn für ein teuflisches Ritual zu opfern? Vor allem das Zusammenspiel der beiden […]

Johnny Sinclair (09) – Die Gräfin mit dem eiskalten Händchen (Teil 3 von 3)

Gräfin Violante ist der Zutritt zum Schloss gelungen. Während sie beginnt die Bewohner nach und nach einzufrieren, rüsten sich Johnny und seine Freunde zum Kampf gegen ihre eiskalte Gegnerin. Es ist ein großer Spaß, den kleinen Geisterjägern bei ihren Vorbereitungen zu lauschen. Mit jeder Menge Haushaltsutensilien, etwa Silberbesteck, Wunderkerzen und Salzwasserbomben, geht es in die […]

Gruselkabinett (158) – Das innerste Licht

Der Schriftsteller Dyson stößt auf den Fall der verschwundenen Agnes Black. Hat ihr Mann, ein angesehener Wissenschaftler, die schöne Frau etwa ermordet? Dyson forscht nach und stößt auf ein teuflisches Geheimnis. Die fantastische Geschichte des walisischen Autors Arthur Machen, der von keinem Geringeren als H. P. Lovecraft bewundert wurde, sollte allen Fans des “Cosmic Horror” […]

Johnny Sinclair (08) – Die Gräfin mit dem eiskalten Händchen (Teil 2 von 3)

Johnny kommt dem Geheimnis der unheimlichen Frau in Schwarz auf die Schliche. Ein Bewohner des Schlosses verschwindet und wird kurze Zeit später zu einem Eisblock gefroren im Schnee gefunden. Steckt der Geist der kaltherzigen Violante von Tattenberg dahinter? Ein Rachegeist also, der Menschen in Eisklötze verwandelt.Klingt fast schon wie ein Fall für den großen Geisterjäger. […]

Dorian Hunter (42) – Schuld und Sühne

Lilian Hunter wird aus der Heilanstalt entlassen, und nun ist es an Dorian, sich um die Genesung seiner Frau zu kümmern. Die scheint allerdings immer noch von dämonischen Kräften beeinflusst zu werden. Währenddessen wird Bethany Bail die Aufgabe zuteil, Rechenschaft über ihre “Säuberungsaktion” innerhalb des Secret Service abzulegen. Die Folge bietet Karin Rasenack die Möglichkeit […]

Gruselkabinett (153) – Bulemanns Haus

Bulemann erbt das Haus seines Vaters, vollgestopft mit Krimskrams und obendrein bewohnt von einigen Katzen. Der neue Besitzer erweist sich gegenüber seinen Angestellten und Anverwandten als ausgesprochener Menschenfeind.Doch eines Tages wendet sich das Blatt, und Bulemann muss für seine Gemeinheiten bitter büßen. Betrachtet man das feine Cover, könnte man an eine Vampirgeschichte im Stil von […]

Sherlock Holmes (39) – Eine Frage des Teers

Aus dem Haus der Familie Falconer wird eine wertvolle Tiara gestohlen. Der Täter scheint schnell ermittelt, allerdings zweifelt Holmes an der Schuld des jungen Mannes. Erneut hat Autor Marc Gruppe den Meisterdetektiv und seinen Chronisten in eine Geschichte von Herman Cyril McNeile verfrachtet.Das bietet dem Hörer das Vergnügen eines gemütlichen Whodunnit-Krimis, denn die Zahl der […]

Gruselkabinett (151) – Die Tophar-Braut

Die beiden Herren, die sich im Jahr 1913 notgedrungen in Berlin eine Wohnung teilen müssen, arrangieren sich ziemlich schnell mit der Wohnsituation und werden schließlich sogar so etwas wie Freunde. Aber was treibt der seltsame Dr. Beckers in seiner dunklen Kammer des Nachts? Warum bekommt er ständig große Pakete ins Haus geliefert?Und wohin verschwindet die […]

Nächste Seite »