Sinclair – Underworld (01) – Kyvos

Wenige Tage nach seiner Auferstehung befindet sich John Sinclair wieder im Dienst. Shao muss sich derweil an oberster Stelle für das Massaker am Ende von Staffel 1 verantworten. Und in einem geheimen unterirdischen Labor startet ein verhängnisvolles Experiment.

Es ist eine Freude, endlich Torben Liebrecht in der Hauptrolle zu hören, der die Hauptfigur um einiges ruhiger und eigenbrötlerischer als in den Ursprungsserien anlegt. Zudem erfahren wir, dass er noch sehr unter den Erlebnissen während seiner Abwesenheit zu leiden hat, die allerdings im Verlauf des Staffelauftakts nicht weiter erklärt werden.

Auch Stephanie Kellner als Sadako Shao liefert wieder eine überzeugende und aufmüpfige Leistung ab, denn erwartungsgemäß glauben ihre Vorgesetzten nicht an übersinnliche Ursachen für das vergangene Chaos mit mehreren Toten, und erst nicht an ein menschenfressendes Spinnenwesen.

Freunde echten Ohrhorrors kommen schließlich während des Aufenthalts im unterirdischen Labor voll auf ihre Kosten, denn dort, als Wissenschaftler den mysteriösen Würfel zu aktivieren versuchen, bringen die Macher Dennis Ehrhardt und Sebastian Breidbach ein schwarzschleimiges Body-Horror-Gestaltwandler-Schlachtfest zu Gehör, demgegenüber das Treiben der Spinne aus “Dead Zone” wie der reinste Kindergeburtstag klingt.

So vergehen die 73 Minuten Spielzeit der ersten Folge leider viel zu schnell, und leider müssen sich die Fans auch zwei Monate bis zum Erscheinen der zweiten Episode gedulden.

Dennoch, wers noch nicht kennt, dem sei diese Serie ein weiteres Mal wärmstens ans Herz gelegt.

Silberkreuz und Dämonenpeitsche braucht keine alte Sau mehr!

PS:

Ergänzend zum Hörspiel haben die Macher als Folge 0 noch einen Prolog zur zweiten Staffel veröffentlicht, in dem wir Shao in eine Zeit weit vor den folgenreichen Ereignissen der ersten Staffel begleiten.
Der Prolog ist ausschließlich digital erhältlich, unter anderem auch bei allen gängigen Streamingdiensten.
Auf jeden Fall eine Empfehlung für alle, die tiefer in die Geschichte eintauchen möchten.

Weitere Infos gibt es hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.