Schlagwort: Michael Prelle

Sinclair – Underworld (02) – Rausch

Trotz eines dramatischen Beginns nimmt sich die Folge auch viel Zeit für ruhige Momente. Zu allererst werden wir Zeuge, wie sich Sinclair aus der Gewalt des „Schattenwesens“ befreien kann, dann allerdings begleiten wir Shao ans Krankenbett des schwer verletzten Zuko, wo sie auch Gelegenheit bekommt, sich um den kleinen Neffen ihres Kollegen zu kümmern. Nach […]

Sinclair – Underworld (01) – Kyvos

Wenige Tage nach seiner Auferstehung befindet sich John Sinclair wieder im Dienst. Shao muss sich derweil an oberster Stelle für das Massaker am Ende von Staffel 1 verantworten. Und in einem geheimen unterirdischen Labor startet ein verhängnisvolles Experiment. Es ist eine Freude, endlich Torben Liebrecht in der Hauptrolle zu hören, der die Hauptfigur um einiges […]

Die drei ??? (195) – Im Reich der Ungeheuer

Die drei Buben sind im Stress. Nicht nur die resolute Mrs. Flaggstaff verlangt ihre Dienste, weil sie sich von ihrem Ex-Mann bedroht fühlt, auch der ehemalige Stuntman Wally Robertson benötigt ihren Beistand, weil er ein wertvolles Schmuckstück vermisst. Doch bald stoßen die Detektive auf Ungereimtheiten und enthüllen am Ende ein im wahrsten Sinn des Wortes […]

Fallen (06) – Labrags (inkl. Gewinnspiel!)

Zwar gelingt der kleinen Marie die Flucht, aber sowohl die weißen als auch die schwarzen Engel lassen nicht ab von ihrer Jagd auf das Mädchen. Von Gartner und Soderquist versuchen alles, um die Kleine zu beschützen, aber ihnen stehen übermächtige Gegner gegenüber. Das Finale der ersten Staffel von „Fallen“ lässt den geneigten Hörer am Ende […]

Fallen (03) – Baton Rouge (inkl. Gewinnspiel!)

Während sich von Gartner und die kleine Elisabeth auf ihrer Flucht mit einem schier unbesiegbaren Wesen konfrontiert sehen, bittet Il-Gibr darum, von seinem Engelsdasein erlöst zu werden. So wie die Auftritte von Wanja Mues bisher die gesamte Serie umklammern, bilden die zwei Szenen um das tragische Schicksal des Pascal Lemaire am Anfang und am Ende […]

Fallen (01) – Paris

Ich kann eine gewisse Befangenheit meinerseits nicht abstreiten, denn meine Freude darüber, dass Marco Göllner endlich wieder Hörspiele macht, ist einfach zu groß. Schließlich hat er in den letzten Jahren mit seinen Arbeiten für die Mystery-Serie Dorian Hunter und zahlreichen Hörspielumsetzungen von Romanen des Fantasy-Autors Kai Meyer (Loreley, Die Geisterseher) immer wieder gezeigt, welche akustischen […]