Schlagwort: Louis Friedemann Thiele

Gruselkabinett (156) – Krabat

Der arme Bauernjunge Krabat beschließt eines Tages, sein Elternhaus zu verlassen und bei einem Müller in die Lehre zu gehen. Wie es scheint, hat sich der Meister allerdings mit finsteren Mächten eingelassen. So lernt Krabat neben dem Müllerhandwerk auch die Kunst der Zauberei. Hier handelt es sich nicht um eine Adaption des berühmten gleichnamigen Jugendbuchs […]

Gruselkabinett (143) – Der Wolverden-Turm

Die junge Maisie Llewelyn wird von der reichen Mrs West zu Weihnachten auf ihren Landsitz Wolverden Hall eingeladen. Zu dem Gut gehört ein neu erbauter Turm, der Wolverden-Turm, der auf den Grundmauern eines alten Turms aus heidnischer Zeit erbaut wurde. Vor allem die alte Dienerin Bessie regt sich darüber sehr auf. Der neue Turm wird […]

Gruselkabinett (132 & 133) – Sweeney Todd – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street

Im Jahr 1785 führt Sweeney Todd seinen Barbiersalon in der Fleet Street. Und nicht nur sein neuer Lehrjunge Tobias ahnt, dass Todd finsteres im Schilde führt. Warum verschwinden immer wieder Kunden spurlos? Und welche Geheimzutat steckt in den köstlichen Pasteten von Bäckerin Mrs. Lovett? Die Geschichte ist eine Adaption eines „Penny Dreadful“, einer Art Groschenroman […]

Gruselkabinett (127) – Die Fakten im Fall Valdemar

Der schwer kranke Ernest Valdemar will sich vor seinem Tod von dem Arzt Dr. Pelham in Hypnose versetzen lassen. Bevor der Mediziner allerdings sein Experiment starten kann, legt Valdemar noch ein grausiges Geständnis ab. Wie schon in den Hörspieladaptionen der Poe-Werke „Die Maske des roten Todes“ und Die Grube und das Pendel  haben die Macher […]

Gruselkabinett (110) – Der Drachenspiegel

James Hemdon verschwindet eines Nachts spurlos aus seinem Zimmer und taucht einige Zeit später blutüberströmt wieder auf. Was hat sein Verschwinden mit dem großen Spiegel zu tun, den Hemdon einst von einer Reise nach Peking mitgebracht hat? Wieder ein Mal ein Beispiel aus dem Hause Titania Medien, wie man mit einem kleinen Cast ein Maximum […]

Gruselkabinett (108) – Der Kapitän der Polestar

John McAllister Ray heuert als Schiffsarzt auf dem Walfänger Polestar an. Im Jahr 1884 steckt das Schiff im Packeis fest. Langsam steigt die Unruhe an Bord, denn immer wieder kommt es zu seltsamen nächtlichen Ereignissen. Gerade der Kapitän verhält sich immer merkwürdiger. Kennt er die Ursache für die unheimlichen Erscheinungen? Oder verliert er gar den […]

Sherlock Holmes (23) – Silberblesse

Das berühmteste Rennpferd des Landes verschwindet spurlos. Außerdem wird der Trainer des Tiers tot im Moor gefunden. Eine harte Nuss für den Meisterdetektiv. Wo steckt Silberblesse? Auf der Zugfahrt, die Holmes und Watson zum Ort des Verbrechens führt, erfahren wir in Rückblenden vom Verschwinden des Rennpferds und lernen die beteiligten Figuren kennen. Den ermittelnden Kriminalbeamten […]

Nächste Seite »