Schlagwort: Joachim Tennstedt

Sherlock Holmes (36) – Das unheimliche Pfarrhaus

Holmes und Watson gönnen sich einen Urlaub in einem edlen Golfclub. Dabei lernen sie den alten Vikar Greycourt kennen, der ihnen die sonderbare Geschichte seines Hilfspredigers erzählt. Der ist nämlich felsenfest davon überzeugt, dass es im Pfarrhaus des Vikars spukt. Aber Holmes, der nicht an Gespenster glaubt, hat schnell Zweifel an der Gespenstergeschichte. Wieder ein […]

Sherlock Holmes (34) – Die quietschende Tür

Im Sommerhaus des Gutsbesitzers John Playfair wird ein Kunstmaler mit einem Stein erschlagen. Ein Hauptverdächtiger ist schnell gefunden, allerdings glaubt Katherine Moody, das Mündel Playfairs, an dessen Unschuld. Hilfe suchend wendet sie sich an Holmes und Watson. Erneut bedient sich Marc Gruppe einer Non-Holmes-Geschichte und baut den Meisterdetektiv in diese ein. Die ursprüngliche Erzählung stammt […]

Sherlock Holmes (31) – Der Dauer-Patient

Der junge Dr. Trevalyan erhält ein ungewöhnliches Angebot von seinem Patienten Mr. Blessington. Dieser will ihn finanziell unterstützen und ihn gewissermaßen als seinen “Leibarzt” engagieren. Allem Anschein nach fühlt sich Blessington verfolgt und bedroht. Als der Zustand des Dauer-Patienten sich mehr und mehr verschlechtert, wendet sich Dr. Trevalyan auf Wunsch von Blessington an Holmes und […]

Gruselkabinett (124 & 125) – Der Krieg der Welten

Auf dem Mars werden im Jahr 1897 auffällige Explosionen beobachtet. Auf der Erde kommt es zu einer Reihe von Meteoriteneinschlägen. Julian und seine Frau Margret werden schließlich Zeuge einer Invasion riesiger metallischer Ungetüme, die alles, was sich ihnen in den Weg stellt, in Schutt und Asche verwandeln. Der Krieg der Welten beginnt. Dadurch, dass das […]

Sherlock Holmes (30) – Der bucklige Mann

Ein hochrangiger Offizier wird in seinem Haus tot aufgefunden. Seine Frau wird des Mordes verdächtigt, kann sich aufgrund eines Nervenzusammenbruchs aber nicht zu den Vorwürfen äußern. Holmes kommen Zweifel. Denn er weiß, dass sich auch ein Fremder am Abend der Tat Zutritt zum Haus des Ehepaars verschafft hat. Ist er der Mörder? Sherlock sucht Unterschlupf […]

Sherlock Holmes (29) – Die Junker von Reigate

Sein letzter Fall hat Holmes schwer erschöpft zurückgelassen. Watson verdonnert ihn daraufhin zu einem Erholungsurlaub auf dem Land. Auf dem Landsitz eines Freundes soll der Meisterdetektiv zur Ruhe kommen. Allerdings kommt es in Reigate erst zu einem Einbruch und schließlich zum Mord an einem Kutscher. Holmes hat Blut geleckt und macht sich an die Ermittlungsarbeit. […]

Sherlock Holmes (28) – Eine Studie in Scharlachrot

Eine Leiche gibt den Inspektoren Gregson und Lestrade Rätsel auf. Neben dem Toten wurde mit Blut an die Wand das Wort “Rache” geschrieben. Neben der Leiche findet Holmes den Ehering einer Frau. Außerdem ist der Boden des Tatorts mit Blut befleckt, obwohl der Tote völlig unverletzt zu sein scheint. Ein kniffliger Fall. Und das erste […]

Nächste Seite » « Vorherige Seite