Schlagwort: Heinz Trixner

Johnny Sinclair (09) – Die Gräfin mit dem eiskalten Händchen (Teil 3 von 3)

Gräfin Violante ist der Zutritt zum Schloss gelungen. Während sie beginnt die Bewohner nach und nach einzufrieren, rüsten sich Johnny und seine Freunde zum Kampf gegen ihre eiskalte Gegnerin. Es ist ein großer Spaß, den kleinen Geisterjägern bei ihren Vorbereitungen zu lauschen. Mit jeder Menge Haushaltsutensilien, etwa Silberbesteck, Wunderkerzen und Salzwasserbomben, geht es in die […]

Johnny Sinclair (08) – Die Gräfin mit dem eiskalten Händchen (Teil 2 von 3)

Johnny kommt dem Geheimnis der unheimlichen Frau in Schwarz auf die Schliche. Ein Bewohner des Schlosses verschwindet und wird kurze Zeit später zu einem Eisblock gefroren im Schnee gefunden. Steckt der Geist der kaltherzigen Violante von Tattenberg dahinter? Ein Rachegeist also, der Menschen in Eisklötze verwandelt.Klingt fast schon wie ein Fall für den großen Geisterjäger. […]

Johnny Sinclair (07) – Die Gräfin mit dem eiskalten Händchen (Teil 1 von 3)

Johnny macht mit seinen Eltern und seinem Freund Russell Urlaub in Österreich. Aber auch auf dem Schloss des Grafen von Tattenberg gibt es Arbeit für den kleinen Geisterjäger. Eine unheimliche Frauengestalt geht in dem alten Gemäuer um, und auch auf der Skipiste wartet eine gruselige Überraschung. Eine gute Entscheidung, sich nach zwei Staffeln einmal aus […]

Asterix und die Normannen / und der Kupferkessel (Telefunken)

asterix und die normannen telefunken

Asterix und die Normannen: Zu der Geschichte muss ich glaub ich nicht viel sagen. Die Normannen, die keine Angst oder auch nur was Ähnliches kennen, suchen den Meister der Angst. Im in zu finden fallen sie in Gallien ein (rein zufällig gleich in der Nähe des Dorfes das den Römern seit Jahren heftigen Widerstand leistet). […]