Schlagwort: Arthur Conan Doyle

Sherlock Holmes (45) – Harry Price und der Fall Rosalie

Parapsychologe Harry Price wendet sich an Sherlock und Watson, denn er glaubt Zeuge einer echten Geistererscheinung geworden zu sein. Holmes, der naturgemäß nicht an Spukphänomene glaubt, kommt gewohnt genial dem Geheimnis hinter dem Geistermädchen auf die Schliche. Wie zuletzt in „Meyerling“ und wie in den ersten Folgen der Reihe, hat sich Marc Gruppe an eine […]

Sherlock Holmes (44) – Der zweite Hund

Eigentlich wollen Holmes und Watson nur an einem Golfturnier auf dem Anwesen eines Freundes teilnehmen, da erfahren sie vom gewaltsamen Ableben des allseits unbeliebten Daniel Benton.Ein Mörder scheint bald ausgemacht, aber Holmes zweifelt an der Schuld des jungen Mannes und nimmt kurzerhand den Tatort sebst in Augenschein. Wieder einmal hat Marc Gruppe eine Geschichte von […]

Sherlock & Watson (08) – Die Bestie von Grimpen oder Der Hund der Baskervilles

Lord Baskerville lädt auf sein Schloss zum Wettstreit der Detektive. Natürlich muss da auch Sherlock Holmes mit von der Partie sein. Neben kniffligen kriminalistischen Rätseln wartet auch eine echte Herausforderung auf den Meister. Denn im Moor lauert eine grausige Bestie, die die Bewohner der Umgebung in Angst und Schrecken versetzt. Der Reboot der wohl bekanntesten […]

Sherlock & Watson (07) – Skandal im Bohemia

Während Watson immer noch damit beschäftigt ist, den guten Ruf von Holmes wieder herzustellen, erinnert er in seinem Blog an den Fall des berühmten Fernsehmoderators Godfroy Norton. Dieser wurde einst mit anstößigen Aufnahmen aus dem Londoner Nachtleben erpresst.Sherlock und der Doktor tauchen ab in die Londoner Clubszene, aber der Fall wird erst Jahre später seine […]

Sherlock Holmes (42) – Der Tote im Extra-Waggon

Holmes, Watson und Inspektor Lestrade planen einen gemeinsamen Ausflug aufs Land. Doch bereits vor Abfahrt des Zuges gibt es einen Zwischenfall, denn in einem Abteil wird eine Leiche entdeckt. Schnell wird ein junger Mitreisender als Mörder verdächtigt. Doch Holmes hat Zweifel. Und warum klebt an der Abteiltür ein rohes zerbrochenes Ei? Einmal mehr hat Autor […]

Sherlock Holmes (39) – Eine Frage des Teers

Aus dem Haus der Familie Falconer wird eine wertvolle Tiara gestohlen. Der Täter scheint schnell ermittelt, allerdings zweifelt Holmes an der Schuld des jungen Mannes. Erneut hat Autor Marc Gruppe den Meisterdetektiv und seinen Chronisten in eine Geschichte von Herman Cyril McNeile verfrachtet.Das bietet dem Hörer das Vergnügen eines gemütlichen Whodunnit-Krimis, denn die Zahl der […]

Sherlock Holmes (38) – Das Haus mit den Zwingern

Die Schwester eines Jugendfreundes wendet sich an Sherlock, denn ihre Nachbarn verhalten sich sehr seltsam. Sie errichten nämlich eine Reihe von Hundezwingern in ihrem Innenhof, scheinen aber recht wenig Ahnung von den Tieren zu haben. Es ist schon klar, dass man den Detektiv nicht auf dem Mars ermitteln lassen kann, aber die vorliegende Geschichte wirkt […]

Sherlock Holmes (37) – Der verschwundene Kutscher

Der Duke of Dorset bittet Holmes und Watson um Hilfe, denn sein Kutscher ist spurlos verschwunden. Die Detektive bgleiten Holmes Schulfreund auf sein Anwesen und stehen vor einem Rätsel. Hat etwa der bald anstehende Besuch eines russischen Adeligen etwas mit dem Verschwinden des Kutschers zu tun? Erneut hat sich Regisseur Marc Gruppe eine Vorlage von […]

Sherlock Holmes (36) – Das unheimliche Pfarrhaus

Holmes und Watson gönnen sich einen Urlaub in einem edlen Golfclub. Dabei lernen sie den alten Vikar Greycourt kennen, der ihnen die sonderbare Geschichte seines Hilfspredigers erzählt. Der ist nämlich felsenfest davon überzeugt, dass es im Pfarrhaus des Vikars spukt. Aber Holmes, der nicht an Gespenster glaubt, hat schnell Zweifel an der Gespenstergeschichte. Wieder ein […]

Nächste Seite »