Schlagwort: Maximiliane Häcke

Sherlock Holmes (45) – Harry Price und der Fall Rosalie

Parapsychologe Harry Price wendet sich an Sherlock und Watson, denn er glaubt Zeuge einer echten Geistererscheinung geworden zu sein. Holmes, der naturgemäß nicht an Spukphänomene glaubt, kommt gewohnt genial dem Geheimnis hinter dem Geistermädchen auf die Schliche. Wie zuletzt in “Meyerling” und wie in den ersten Folgen der Reihe, hat sich Marc Gruppe an eine […]

Foster (17) – Endzeit

Erinnert ihr euch noch an eueren ersten Durchlauf von Folge 1? Ich erinnere mich vor allem an das ultracoole Ende und Fosters eiskalten finalen Auftritt.Seither ist viel passiert.Es gab Hexen, werwolfartige Monster, Menschenopfer und – gerade zum Ende hin – jede Menge magische Artefakte.Das, verbunden mit einer gewissen Redseligkeit der letzten Episoden, sorgte für die […]

Foster (16) – Der letzte Tag der Menschheit

Die verschiedenen Parteien bereiten sich auf die bevorstehende Apokalypse vor. Foster erhält die Chance, einen schweren Fehler wieder gut zu machen, muss sich dafür allerdings auf die Seite von Oberdämon Zebuul stellen. Dabei scheint es so, als habe er allein die letzte Waffe in der Hand, um den Vormarsch der Dämonen aufhalten zu können. Das […]

Foster (12) – Der Abgrund

Foster muss nach den Ereignissen in Russland mit einer Mordanklage rechnen. Außerdem begleiten wir ein Ehepaar in sein neues Haus, in dem es zu einigen schrecklichen Unfällen kommt. Kyle Jones forscht nach und stößt auf Spuren des Dämons Sebul.Derweil zieht sich die Schlinge um Foster und Jazz von verschiedenen Seiten immer enger zu. Was “Die […]

Foster (11) – Hinter dem Spiegel

Während Norris und Andropow damit beschäftigt sind, Ordnung in das Chaos zu bringen, das die Erstürmung des Monsterlabors in Sibirien hinterlassen hat, fehlt von Foster jede Spur. Allem Anschein nach ist er in einer Zwischenwelt gefangen, in der er immer wieder mit den traumatischen Ereignissen seiner Vergangenheit konfrontiert wird. Und in der Tat sind es […]

Foster (10) – Das Böse im Guten (inkl. Gewinnspiel!)

Ein Mann mit übersinnlichen Fähigkeiten sucht in der britischen Botschaft in Russland Zuflucht und verlangt mit Foster zu sprechen. Dieser reist daraufhin nach Russland, wo ihm der Fremde von den neuen teuflischen Plänen der “Erben der sterbenden Sonne” berichtet. Allem Anschein nach arbeiten Sebuls Diener an der Erschaffung einer Armee von Dämonenkriegern. Zwar lässt die […]

Sherlock Holmes (28) – Eine Studie in Scharlachrot

Eine Leiche gibt den Inspektoren Gregson und Lestrade Rätsel auf. Neben dem Toten wurde mit Blut an die Wand das Wort “Rache” geschrieben. Neben der Leiche findet Holmes den Ehering einer Frau. Außerdem ist der Boden des Tatorts mit Blut befleckt, obwohl der Tote völlig unverletzt zu sein scheint. Ein kniffliger Fall. Und das erste […]

Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern

Zu Beginn war ich ja skeptisch, wie die Macher von Titania Medien das gerade mal drei Seiten kurze Märchen auf über 70 Minuten Spielzeit strecken wollen. Nach dem Lesen des Klappentextes wird aber klar, dass Drehbuchautor Marc Gruppe die Hauptgeschichte nur als Mantel benutzt, mit dem er noch drei weitere Märchen von Hans Christian Andersen […]