Schlagwort: Stephen King

Der Outsider

In der Kleinstadt Flint City wird die grausam verstümmelte Leiche eines Kindes entdeckt. Als Täter steht schnell der beliebte Lehrer Terry Maitland fest. Die Beweise gegen ihn scheinen erdrückend, allerdings hat er für den Tatzeitpunkt ein Alibi. Die ermittelnden Beamten stehen vor einem Rätsel und müssen sich schließlich damit abfinden, dass sie nach einer übernatürlichen […]

Mind Control

Fünf Jahre sind seit dem versuchten Anschlag Brady Hartsfields auf ein Rockkonzert vergangen. Brady liegt seitdem schwer verletzt in einer Klinik. Als es zu einer Reihe von Selbstmorden kommt, wird Bill Hodges misstrauisch. Kann es sein, dass der Mercedes-Killer etwas mit den Todesfällen zu tun hat? Nachdem im zweiten Band der Mr.-Mercedes.Trilogie weder Hartsfield noch […]

Basar der bösen Träume

Es muss jetzt ungefähr 25 Jahre her sein. Da stand ich eine gefühlte Ewigkeit lang im größten Kaufhaus unserer Kleinstadt und drehte unentwegt ein Exemplar von Stephen Kings Kurzgeschichtensammlung Nachtschicht in den Händen. Schließlich investierte ich knapp 10 Mark in das Taschenbuch und brockte mir damit einige schlaflose Nächte und Alpträume ein, denn viele der […]

Finderlohn

Morris Bellamy ist in den 1970er Jahren ein fanatischer Fan des Autors John Rothstein. Dieser hat eine Reihe erfolgreicher Romane veröffentlicht, sich aber dann vom Schriftstellerleben verabschiedet. Eines Abends bricht Morris bei dem Autor ein, ermordet ihn und erbeutet eine Reihe von Notizbüchern, in denen sich Fortsetzungen der Romane Rothsteins befinden. Kurz bevor er für […]

Revival

Anfang der 1960er Jahre macht der kleine Jamie die Bekanntschaft des jungen Predigers Charles Jacobs. Der junge Mann, der ein besonderes Interesse für Elektrizität an den Tag legt, wird in seiner Gemeinde sehr beliebt, bis er eines Tages durch ein tragisches Ereignis vom Glauben abfällt. Viele Jahre später, Jamie ist mittlerweile schwer drogensüchtig, Jacobs zieht […]

Mr. Mercedes

Ein Wahnsinniger rast mit einer Mercedes-Limousine in eine Menschenmenge. Es gibt viele Todesopfer. Der für den Fall zuständige Detective Bill Hodges kann den Täter nicht ausfindig machen. Einige Monate später, Hodges ist inzwischen pensioniert, meldet sich der Killer bei ihm und kündigt eine weitere Katastrophe an. Eher Thriiler als Horror. Und wenn Horror, dann hat […]

Nächste Seite »