Schlagwort: Roman Wolko

Sherlock Holmes (27) – Das Musgrave-Ritual

Reginald Musgrave, ein Studienfreund, bittet den jungen Holmes um Hilfe. In seinem Haus und mit seiner Dienerschaft gehen seltsame Dinge vor. Sein Butler, den er kurz zuvor wegen einer Indiskretion entlassen hatte, ist spurlos verschwunden. Eines der Hausmädchen scheint ihren Verstand verloren zu haben. Haben die mysteriösen Ereignisse etwas mit einem alten Familienritual der Musgraves […]

Gruselkabinett (117) – Ewige Jugend

Der junge Edelmann Emmerich Kemen beginnt eine verhängnisvolle Affäre mit der Gräfin Elisabeth Báthory, die von den Bewohnern der Umgebung gefürchtet wird. Stimmen die Gerüchte über die schrecklichen Ereignisse, die auf dem Anwesen der Gräfin stattfinden sollen? Emmerich findet die Wahrheit bald heraus. Wer bei Google den Begriff “Blutgräfin” eingibt, der stößt auf den Namen […]

Gruselkabinett (114 & 115) – Der Ruf des Cthulhu

Francis Wayland Thurston findet im Nachlass seines Großonkels Hinweise auf den Cthulhu-Mythos. An verschiedenen Orten sind immer wieder Darstellungen eines unheimlichen außerirdischen Wesens aufgetaucht, das von Anhängern des Kults fanatisch verehrt wird. Außerdem haben zahlreiche Kultmitglieder den Verstand verloren. Wann wird der Ruf des Cthulhu wieder erschallen? Eine werkgetreue, wie immer sehr atmosphärische Geschichte eines […]