Schlagwort: Reinhilt Schneider

Grimms Märchen (5 & 6)

Wieder haben die Macher von Titania Medien sechs Märchen der Brüder Grimm mit hochkarätiger Besetzung verhörspielt. Neben Klassikern wie „Rotkäppchen“ und „Tischlein deck dich“ sind auch unbekanntere Stücke wie „Einäuglein, Zweiäuglein und Dreiäuglein“ vertreten.Einmal mehr muss man die ewig jugendlich klingende Reinhilt Schneider für ihre Leistung loben. Egal ob als mutiges Mädchen in „Die sieben […]

Grimms Märchen (1 & 2)

Titania Medien hat eine neue Reihe gestartet. Drei Märchen der Brüder Grimm sind pro Folge enthalten. Besetzt sind die Geschichten mit großen und bekannten Stimmen, die man bereits aus der Reihe „Gruselkabinett“ kennt.In Folge 1 glänzt einmal mehr die legendäre und ewig jugendlich klingende Reinhilt Schneider, die im „Froschkönig“ als undankbare Prinzessin ebenso überzeugt wie […]

Gruselkabinett (159) – Das kalte Herz

Der arme Köhler Peter Munk wünscht sich mehr von seinem Leben und lässt sich auf einen Handel mit zwei Waldgeistern ein, die ihm dafür die Erfüllung seiner Wünsche versprechen. Aber vor allem der hinterlistige Holländer-Michel verlangt einen hohen Preis für seine Gunst. Er will Peters Herz rauben und ihm dafür einen kalten Stein in die […]

Gruselkabinett (156) – Krabat

Der arme Bauernjunge Krabat beschließt eines Tages, sein Elternhaus zu verlassen und bei einem Müller in die Lehre zu gehen. Wie es scheint, hat sich der Meister allerdings mit finsteren Mächten eingelassen. So lernt Krabat neben dem Müllerhandwerk auch die Kunst der Zauberei. Hier handelt es sich nicht um eine Adaption des berühmten gleichnamigen Jugendbuchs […]

Gruselkabinett (155) – Flaxman Low – Der Geist von Baelbrow

Im Haus eines Archäologen kommt es zu rätselhaften Todesfällen. Außerdem scheint eine Art Monster des Nachts sein Unwesen zu treiben.Ein gefundenes Fressen für Geisterjäger Flaxman Low… Die Ausgangslage ist in etwa die gleiche wie in Lows letztem Abenteuer.Ein altes Herrenhaus (inklusive Museum), eine rätselhafte Geistererscheinung und jede Menge illustre Bewohner. Das kann man hören, zumal […]

Nächste Seite »