Schlagwort: Kai Magnus Sting

Sherlock & Watson (06) – Die Crumply-Morde oder Das Zeichen der Vier

Fünf Jahre sind seit Sherlocks Tod vergangen. Seither hat das Ansehen des Meisterdetektivs durch Fake News, soziale Medien und Enthüllungsjournalisten sehr gelitten. Auch Watson hat keine Freude mehr am Leben und fasst einen verhängnisvollen Entschluss. Doch vor dessen Umsetzung schildert er in seinem Blog noch einen letzten Fall: Das Zeichen der Vier. Nach vier langen […]

Tod unter Gurken

Drei Herren treffen sich regelmäßig zum gemeinsamen Boule-Spiel und anschließenden Abendessen. Einer von ihnen ist der genussfreudige Pensionär und Hobbydetektiv Alfons Friedrichsberg, der immer wieder in die absurdesten Situationen und Kriminalfälle stolpert. Und seine beiden Freunde lässt er an seinen haarsträubenden Abenteuern teilhaben. Erdacht wurde das Ganze von dem Schauspieler Kai Magnus Sting, den Hörspielfreunde […]

Sherlock & Watson (05) – Der letzte Tanz

Sherlock tingelt von Talkshow zu Talkshow. Was treibt den Detektiv zu dieser Form von Öffentlichkeitsarbeit? Er vertraut Watson an, dass er zum großen Schlag gegen seinen Erzfeind Moriarty ausholen will. Das gibt dem Doktor die Gelegenheit, zum ersten Mal eigenständig einen Fall zu lösen, denn eine junge Dame wird mit kompromittierenden Filmaufnahmen erpresst. Schon die […]

Sherlock & Watson (03) – Die Spur des Teufels

Eines Tages steht ein Sterbender vor der Tür der Baker Street 221 B und fleht Sherlock Holmes um Hilfe an. Watson kann noch Erste Hilfe leisten, wird kurz darauf allerdings von Männern mit Strahlenschutzanzügen in ein geheimes Labor entführt. Wer oder was hat den Fremden getötet? Mycroft Holmes bringt seinen Bruder schließlich auf die Spur […]

Sherlock & Watson (02) – Ein Fluch in Rosarot

In London kommt es zu einer Reihe unerklärlicher Selbstmorde. Als bei einem der Toten eine Nachricht gefunden wird, zieht Inspektor Lestrade Sherlock Holmes zurate. Der entdeckt bald Verbindungen zwischen den Todesfällen und stößt auf ein dunkles Geheimnis, das weit in der Vergangenheit liegt. Diesmal lassen sich klar Parallelen zum ersten Holmes-Fall Eine Studie in Scharlachrot […]