Schlagwort: Ernst Meincke

Gabriel Burns (45) – Ich passe auf Dich auf

Die Fahrt in die Tiefe geht weiter. Und die Situation an Bord des Unterseeboots wird immer brenzliger.Nicht nur der Navigator Cesar Suarez scheint mehr und mehr die Nerven zu verlieren, auch innerhalb und außerhalb der Tesseract One lauern tödliche Gefahren. Und die finale Konfrontation mit dem Leviathan steht unmittelbar bevor. Auf die Folter spannen konnte […]

Gabriel Burns (44) – Die ewige Nacht der See

Die Tessaract One macht sich auf den Weg in die Tiefe. Als Navigator dient der Taucher Cesar Suarez, der Kontakt mit dem Leviathan aufnehmen kann, allerdings nicht ohne seine Mitreisenden zu gefährden. Die Not ist groß als Suarez die Kontrolle über das Tauchboot verliert. Es droht der Absturz in Die ewige Nacht der See. Schon […]

Gabriel Burns (43) – Fern von allen Tiefen

Die Fertigstellung des Tauchboots steht kurz bevor, Joyce und Larry sind weiterhin auf der Suche nach den geheimen Archiven der Trudeau-Kommission, den scherenhändigen Aaron Cutter immer noch dicht im Nacken. Lil Hastings versucht währenddessen, mithilfe eines Rituals Bakerman beim Übergang auf die andere Seite zu helfen. Brennend heißer Schnee, ein menschenfressendes U-Boot, Bleistifte als Folterwerkzeuge. […]

Gabriel Burns (40) – Livrare Opt

gabriel burns livrare opt

Vorweg: Das ist kein Hörspiel. Ein Umstand, der unter Fans der Serie eine Menge Unmut hervorgerufen hat. Nach dem Motto: „Wie kann man nur?! Einen Soundtrack in die offizielle Reihung aufnehmen?!“ Noch dazu handelt es sich bereits um den dritten Soundtrack, die ersten beiden lagen (Sonder-)Editionen früherer Hörspiele bei. Und in der Tat sind auf […]

Gabriel Burns (0) – Die grauen Engel

gabriel burns die grauen engel

In Vancouver werden „Fliegende Schatten“ gesichtet, die angeblich Menschen entführen. Steven Burns wittert Stoff für einen neuen Roman und macht sich auf die Suche nach dem Ursprung dieser mysteriösen Erscheinungen. Was er entdeckt, ist unglaublich und bringt nicht nur sein Leben in größte Gefahr. Die Vorlage zu diesem Hörbuch erschien bereits 2007 und stellte eine […]

Gabriel Burns (39) – Der Ruf des Leviathans

gabriel burns der ruf des leviathans

Die Besatzung eines U-Bootes kommt auf unerklärliche Weise zu Tode. Den Männern platzen die Köpfe. Cesar Suarez, der einzige Überlebende, wird für das Unglück verantwortlich gemacht und leidet unter eigenartigen Visionen. Seine Suche nach der Ursache für das Unglück führt ihn zu einem Kloster am Ufer des Amazonas. Mit Cesar Suarez, gesprochen vom wie immer […]

Gabriel Burns (38) – Der Tod ist eine Lektion

gabriel burns der tod ist eine lektion

Wer tötet die Kinder auf der kleinen Insel Clam Island? Und warum? Aus der Sicht der jungen Mutter Patricia Donovan lernt der Hörer das seltsam entrückt wirkende Eiland kennen, vor dessen Küste das Wrack eines Frachters immer noch seine gefährliche Fracht ins Meer laufen lässt. Die Einheimischen sind ob der schrecklichen Ereignisse äußerst misstrauisch. Haben […]

Gabriel Burns (37) – Der Atem der Fahlen

gabriel burns der atem der fahlen

Joyce und Larry finden sich in einer lebensfeindlichen Umwelt wieder. In einer der Sphären, die mittlerweile den ganzen Planeten bedecken, machen sie eine grauenvolle Entdeckung und können in letzter Sekunde dem Tod entrinnen. Schließlich stoßen sie auf ein Wolframtor, das beide aber nur noch weiter ins Ungewisse führt. Auch die zweite Folge nach dem Neustart […]

Gabriel Burns (36) – Am Ende aller Tage

gabriel burns am ende aller tage

Nach dem letzten kryptisch-apokalyptischen Abenteuer in Indien, das Bakerman in eine ungewisse Zukunft und die Hörer in eine beinahe dreijährige Zwangspause entlassen hat, begibt sich der letzte „Überlebende“ Larry Newman zu Dorgan Fink und findet sich unversehens in einer nicht minder apokalyptischen Umgebung wieder, wo er den Auftrag hat, Kontakt zum „Widerstand“ aufzunehmen. Und so […]

Gruselserie (02) – Die Plantage

gruselserie die plantage

Schon als die kleine Reisegruppe das alte Plantagenhotel erreicht, schwant den Touristen nichts Gutes. Das Gebäude wirkt verlassen, und der wunderliche Verwalter Brock scheint auch keineswegs vertrauenerweckend. Mit einem Mal ist ein Mitglied der Gruppe spurlos verschwunden, und kurz darauf bricht in dem vermeintlichen Urlaubsparadies die Hölle los. Wie David Frentzel, Produzent der Reihe, war […]

Nächste Seite »