Schlagwort: Dietmar Wunder

Gruselkabinett (164) – Die Toten vergeben nichts

Der Cowboy Jim erschießt nach einem Streit im Suff einen ehemaligen Sklaven und dessen Frau. Kurz vor ihrem Tod schwört ihm die als Hexe verschriene Jezebel ewige Rache. Und tatsächlich kommt es daraufhin in Jims Umfeld zu unerklärlichen und gefährlichen Ereignissen. Man meint, man hätte in den letzten 17 Jahren schon alles gehört im Titania […]

Gruselkabinett (163) – Der letzte Wille der Stanislawa d´Asp

Graf Vincenz d´Ault-Onival verliebt sich unsterblich in die Tänzerin Stanislawa. Als sie schwer erkrankt, heiratet er sie sogar und rettet ihr so das Leben.Doch anstatt ihm dankbar zu sein, beginnt Stanislawa ein finsteres Spiel mit ihrem Gatten, das schließlich in einer Wahnsinnstat sein grausiges Finale findet. Zwar tummeln sich in der Geschichte von Hanns Heinz […]

Gruselkabinett (162) – Das gemiedene Haus

Um das Haus der Familie Harris ranken sich viele unheimliche Geschichten. Warum sind so viele ehemalige Bewohner gestorben oder dem Wahnsinn verfallen?Dr. Elihu Wipple will zusammen mit seinem Neffen Howard das Geheimnis ergründen.Sie wollen eine Nacht im Keller des Hauses verbringen. Das Hörspiel nach einer Vorlage von H. P. Lovecraft wird zum Großteil von Jürgen […]

Gruselkabinett (118 & 119) – 20.000 Meilen unter dem Meer

Ist wirklich ein Seeungeheuer für die Schiffsuntergänge im Jahr 1867 verantwortlich? Der Meereskundler Professor Aronnax folgt den Spuren des Untiers an Bord eines Schiffes. Tatsächlich wird auch die „Abraham Lincoln“ eines Tages angegriffen. Und so gelangen der Professor, sein Diener Conseil und der Seemann Ned Land an Bord des Unterseebootes Nautilus und in die Gewalt […]

Alien – In den Schatten

Ripleys Rettungskapsel wird von dem Frachtschiff MARION aufgegriffen, das sich auf dem Weg zu einem Minenplaneten befindet. Dort ereignet sich ein schwerer Unfall, der durch jene Aliens verursacht wird, die auch einst zur Vernichtung der NOSTROMO geführt haben. Kaum aus dem Kälteschlaf erwacht, muss sich Ripley erneut den Weltraummonstern stellen, denn ihr bleibt nur der […]

Gruselkabinett (116) – Der schwarze Stein

Caleb Thomas aus Boston reist eigens nach Rumänien, um dem Geheimnis um einen schwarzen Monolithen auf die Spur zu kommen. Ist der Stein wirklich außerirdischen Ursprungs? Und finden dort wirklich schwarzmagische Rituale mit Menschenopfern statt? Es ist erstaunlich, dass sich die Macher direkt nach der Lovecraft-Adaption Der Ruf des Cthulhu einer Geschichte von Lovecraft-Spezi Robert […]

Foster (04) – Todeshochzeit (inkl. Gewinnspiel!)

Die Abgesandten der Hölle sind zurück auf Erden. Während Foster noch schwer verletzt im Krankenhaus liegt, suchen sich die Dämonendiener immer mehr neue Opfer. Einzig Foster und sein Team können dem teuflischen Treiben Einhalt gebieten. Es steht natürlich außer Frage, dass das Ganze, wie bei Oliver Doring üblich, wieder ein soundtechnisches Fest geworden ist. Döring […]

Foster (03) – Die Pforte zur Verdammnis

Foster ist immer noch auf der Suche nach der entführten Emily. Die satanische Sekte, die das Mädchen in ihrer Gewalt hat, plant derweil die Beschwörung eines mächtigen Dämons. Und irgendwo im Atlantik taucht eine Insel aus dem Meer auf, ein Portal zum Reich der Schattenwesen. Wer mit Substanz und Inhalten nicht punkten kann, der muss […]

MindNapping (20) – Und es ward tiefe Nacht

Der Holzarbeiter Duke stellt Otis, den Liebhaber seiner Frau zur Rede, und ist gerade dabei, ihm eine kräftige Abreibung zu verpassen, da taucht unerwartet seine Frau in Begleitung der Schwiegereltern auf. Otis kann entkommen. Duke bittet daraufhin seinen Freund Norris um Hilfe, um seinem Nebenbuhler den Garaus zu machen. Das seltsame Verhalten seines Schwiegersohns ruft […]

Nächste Seite »