Schlagwort: Claus Thull-Emden

Gruselkabinett (158) – Das innerste Licht

Der Schriftsteller Dyson stößt auf den Fall der verschwundenen Agnes Black. Hat ihr Mann, ein angesehener Wissenschaftler, die schöne Frau etwa ermordet? Dyson forscht nach und stößt auf ein teuflisches Geheimnis. Die fantastische Geschichte des walisischen Autors Arthur Machen, der von keinem Geringeren als H. P. Lovecraft bewundert wurde, sollte allen Fans des „Cosmic Horror“ […]

Gruselkabinett (142) – Das Zeichen der Bestie

Eine feuchtfröhliche Silvesternacht im Indien der Kolonialzeit hat für den jungen Fleete ein böses Nachspiel. Er schändet einen alten Göttertempel und wird daraufhin von einem Priester verflucht und von einem Aussätzigen berührt. Kurze Zeit darauf ist er totkrank und hat wilde Wahnvorstellungen. Können seine Freunde Rudyard Kipling und Strickland ihm noch helfen? Wer sich mit […]

Sherlock Holmes (29) – Die Junker von Reigate

Sein letzter Fall hat Holmes schwer erschöpft zurückgelassen. Watson verdonnert ihn daraufhin zu einem Erholungsurlaub auf dem Land. Auf dem Landsitz eines Freundes soll der Meisterdetektiv zur Ruhe kommen. Allerdings kommt es in Reigate erst zu einem Einbruch und schließlich zum Mord an einem Kutscher. Holmes hat Blut geleckt und macht sich an die Ermittlungsarbeit. […]

Gruselkabinett (123) – Die Zeitmaschine

Ein Wissenschaftler baut eine Zeitmaschine und reist mit ihr über 800.000 Jahre in die Zukunft. Dort trifft er auf das friedliebende Volk der Eloi und eine paradiesische Welt. Aber bald muss der Zeitreisende erkennen, welchen schrecklichen Preis die Eloi für ihr friedliches Leben zahlen müssen. Eine weitere Vorlage von H.G. Wells, wahrscheinlich das bekannteste Werk […]

Gruselkabinett (110) – Der Drachenspiegel

James Hemdon verschwindet eines Nachts spurlos aus seinem Zimmer und taucht einige Zeit später blutüberströmt wieder auf. Was hat sein Verschwinden mit dem großen Spiegel zu tun, den Hemdon einst von einer Reise nach Peking mitgebracht hat? Wieder ein Mal ein Beispiel aus dem Hause Titania Medien, wie man mit einem kleinen Cast ein Maximum […]

Gruselkabinett (108) – Der Kapitän der Polestar

John McAllister Ray heuert als Schiffsarzt auf dem Walfänger Polestar an. Im Jahr 1884 steckt das Schiff im Packeis fest. Langsam steigt die Unruhe an Bord, denn immer wieder kommt es zu seltsamen nächtlichen Ereignissen. Gerade der Kapitän verhält sich immer merkwürdiger. Kennt er die Ursache für die unheimlichen Erscheinungen? Oder verliert er gar den […]