Willkommen! Es geht los!

So,

da isser nun also, der erste eigene Blog! Noch dazu zu einem Thema das mir seit langer Zeit sehr am Herzen liegt.

Ich, der ich bis vor geraumer Zeit noch nicht mal wusste, was WordPress eigentlich ist, bin nun doch sehr froh darüber, dass das alles gar nicht so kompliziert ist, wenn man nur die richtigen Leute hat, die man um Hilfe bitten kann. :-)

Nun kanns also losgehen mit den ersten Rezensionen. Die Seite, die sich weiterhin im Aufbau befindet, wird sicher hin und wieder noch ihr Aussehen verändern, auch Facebook und ähnliches werden wir demnächst mit der Site verknüpft haben.

Aber fürs Erste bleibt mir nur, allen Unterstützern und Freunden nochmal herzlich zu danken, als da wären Iven Richter für das (schweißtreibende) Einrichten der Seite, Christian Flaschel für das Logo, Cathrin Behne für ihre Bereitschaft zur Mitarbeit, Dirk Heinrich, der mich beim Radio mitmischen lässt und last but not least Jochen Kolbe für die Möglichkeit bei Modulopfer erste Bloggererfahrungen machen zu dürfen.

Na denn, es geht los!

Beste Grüße!

der markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*