Team Undercover (07) – Doppeltes Spiel

Beim Geocaching werden Eddie und Hannah Zeugen eines Autounfalls. Den Fahrer können sie gerade noch aus dem Autowrack befreien. Und bald merken die Kinder, dass einige finstere Gestalten auch Interesse am Schicksal des Unfallfahrers haben. Was hat der zu verbergen? Mit ihren Recherchen lenkten die Vier vom TEAM UNDERCOVER die Aufmerksamkeit der Bösewichte auf sich und bereuen schon bald, ihre Nase wieder mal zu tief in anderer Leute Angelegenheiten gesteckt zu haben.

War Folge Nummer 6 schon ein ziemlicher Knaller, was Adrenalin und Spannung angeht, setzt man mit dieser Folge noch ein paar Schippen drauf. Von Beginn an wird es brenzlig für das TU. Aber die Rettungsaktion zu Beginn ist da nur der Anfang, dieses Mal ermitteln die vier Kinder in zwei Teams. Denn auch Ben und Sarah geraten zeitgleich ins Visier der Verbrecher und müssen sich ebenfalls einiges einfallen lassen, um ihren Jägern zu entkommen.

Akustisch bewegt man sich wieder auf sehr hohem Niveau. Der filmreife Soundtrack peitscht die Handlung voran, und mit einer dramatischen Sequenz, die nach einer Rutschpartie der etwas anderen Art auf einem zugefrorenen See endet, dürfen die Macher mal wieder ihren Geräusch- und Effektefundus plündern.

Die Geschichte ist größtenteils spannend, der Plot-Twist am Ende kommt dieses Mal für erfahrene Hörer allerdings nicht sonderlich überraschend. Die Idee mit dem Thema Geocaching finde ich ebenfalls gut, nur braucht man sich meiner Meinung nach nicht so sehr damit abzumühen, stets dem Zeitgeist auf Teufel komm raus hinterher hecheln zu wollen. Alte Deppen wie ich sind dankbar für die Infos zum Thema Geocaching, die Zielgruppe wird sich damit aber sicher auch so auskennen.

Die Hauptsprecher überzeugen durchweg in ihren Rollen, an prominenten Gästen sind diesmal Detlef Bierstedt, Bernd Vollbrecht und Tilo Schmitz zu hören.

Die hohe Qualität wird auch im zweiten Hörspielabenteuer nach dem Neustart gehalten. Ein heißer Tipp für alle, die nach 180 mal Millionenstadt und 160 mal Rocky Beach mal was frisches auf die Ohren haben wollen. Und für alle, die für Mord in Serie noch zu klein sind.

Weitere Infos gibt es hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*