Schlagwort: Sylvester Groth

Michel Houellebecq – Die Hörspiel-Box

Der Audio Verlag hat in dieser Box vier Hörspieladaptionen des erfolgreichen und umstrittenen Autors veröffentlicht. In „Ausweitung der Kampfzone“ begleiten wir den EDV-Fachmann Michel auf einer Geschäftsreise, während deren Verlauf er uns an seiner misanthropen Weltsicht teilhaben lässt. Das Ganze ist von Martin Zylka („Der goldene Handschuh“, „Die drei Sonnen“) stimmig inszeniert und hat mit […]

Die drei Sonnen – Das Hörspiel

Während der Kulturrevolution im Jahr 1967 muss die junge Astrophysikerin Ye Wenjie mit ansehen, wie ihr Vater von einem wütenden Mob erschlagen wird. Einige Jahre später wird sie Mitglied eines geheimen Forschungsprojekts, das sich zum Ziel gesetzt hat, Kontakt zu außerirdischen Lebensformen aufzunehmen. Etwa 50 Jahre später stößt der Wissenschaftler Wang Miao auf Spuren des […]

Die Schatzinsel

Es wird wohl kaum jemanden geben, der zumindest die Grundzüge der Handlung dieses Abenteuerromans, der als Blaupause für so viele weitere Seeräubergeschichten gedient hat, nicht kennt. Der junge Jim Hawkins kommt durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte und macht sich mit einigen Gefährten auf die Suche nach der legendären Schatzinsel des Kapitäns Flint. Unzählige […]

Verblendung

stieg larsson verblendung

Jedes Jahr zu seinem Geburtstag erhält der schwerreiche Industrielle Henrik Vanger eine gepresste Blume in einem Bilderrahmen. Dieses Geschenk erinnert ihn jedes Mal schmerzlich an seine Nichte Harriet, die vor vielen Jahren spurlos verschwand. Vanger engagiert den erfolgreichen Journalisten Mikael Blomkvist um für ihn eine Familienchronik zu schreiben und um herauszufinden, was Harriet damals wirklich […]