Schlagwort: Robert E. Howard

Gruselkabinett (164) – Die Toten vergeben nichts

Der Cowboy Jim erschießt nach einem Streit im Suff einen ehemaligen Sklaven und dessen Frau. Kurz vor ihrem Tod schwört ihm die als Hexe verschriene Jezebel ewige Rache. Und tatsächlich kommt es daraufhin in Jims Umfeld zu unerklärlichen und gefährlichen Ereignissen. Man meint, man hätte in den letzten 17 Jahren schon alles gehört im Titania […]

Gruselkabinett (137) – Aus finsterer Tiefe

Ein Seemann wird im Jahr 1904 tot an den Strand eines Fischerdorfs gespült. Kurz darauf verschwindet nicht nur die Leiche, sondern es kommt auch zu unheimlichen Ereignissen in der Gegend. Hat der Tote das Unheil mit an Land gebracht? Robert E. Howard, Lovecraft-Spezi und Fachmann für unheimliche und auch actionreiche Geschichten innerhalb des “Titania Gruselkabinetts”, […]

Gruselkabinett (116) – Der schwarze Stein

Caleb Thomas aus Boston reist eigens nach Rumänien, um dem Geheimnis um einen schwarzen Monolithen auf die Spur zu kommen. Ist der Stein wirklich außerirdischen Ursprungs? Und finden dort wirklich schwarzmagische Rituale mit Menschenopfern statt? Es ist erstaunlich, dass sich die Macher direkt nach der Lovecraft-Adaption Der Ruf des Cthulhu einer Geschichte von Lovecraft-Spezi Robert […]

Gruselkabinett (86) – Die Kreatur

gruselkabinett die kreatur

Auf der Suche nach dem verschwundenen Kater seiner Freundin macht der junge Michael Strang mit dem etwas wunderlichen Mr. Stark Bekanntschaft. Die beiden Männer freunden sich an, während in der Gegend weiterhin Haustiere und später auch Kinder spurlos verschwinden. Hat etwa John Stark etwas mit den Vorfällen zu tun? Und was hält der alte Herr […]

Gruselkabinett (77) – Das Feuer von Asshurbanipal

gruselkabinett das feuer von asshurbanipal

Steve Clarney und sein afghanischer Weggefährte Yar Ali sind im Jahr 1928 auf der arabischen Halbinsel unterwegs, um einen sagenumwobenen Edelstein zu finden. Um das “Feuer von Asshurbanipal” ranken sich allerlei finstere Legenden und Mythen. Die beiden unerschrockenen Schatzjäger tun das alles zunächst als abergläubischen Humbug ab. Das ändert sich allerdings mit ihrer Ankunft in […]

Gruselkabinett (70) – Schwarze Krallen

gruselkabinett schwarze krallen

Der junge Wissenschaftler Joel Brill gerät durch ein Telefongespräch zum Anwesen des Afrika-Experten Jim Reynolds. Dort macht er nicht nur eine grausige Entdeckung sondern wird auch bald zum Verdächtigen in einem mysteriösen Mordfall. Diese Geschichte von Robert E. Howard (1906 – 1936) bietet einen interessanten Mix aus Mystery- und Krimielementen, wie man ihn bisher selten […]

Gruselkabinett (63) – Besessen

gruselkabinett besessen

Dom Vincente da Lusto hat einige Freunde in sein Schloss an der Westküste Afrikas eingeladen. Doch in dem das Schloss umgebenden Dschungel, dessen Bewohner von den weißen Eroberern brutal versklavt werden, lauert das Grauen. Ein Leopardenmensch soll einen der Eingeborenen getötet haben. Und auch im Schloss scheint niemand sicher, denn das Monster treibt auch dort […]

Gruselkabinett (60) – Der Grabhügel

gruselkabinett der grabhügel

Texas 1936: Steve Brill wundert sich, warum sein Nachbar stets einen großen Bogen um den auf seinem Land befindlichen Grabhügel macht. Trotz aller Warnungen beschließt Brill, das Grab zu öffnen, nicht ahnend, welches Unheil er damit heraufbeschwört… Die Vorlage zu dem Hörspiel stammt von dem amerikanischen Autoren Robert E. Howard, aus dessen Feder übrigens auch […]