Gruselkabinett (123) – Die Zeitmaschine

Ein Wissenschaftler baut eine Zeitmaschine und reist mit ihr über 800.000 Jahre in die Zukunft. Dort trifft er auf das friedliebende Volk der Eloi und eine paradiesische Welt. Aber bald muss der Zeitreisende weiterlesen Gruselkabinett (123) – Die Zeitmaschine

Gruselkabinett (120 & 121) – Der Unsichtbare

Im Jahr 1896 taucht ein Mann im Gasthof des kleinen Örtchens Iping auf und mietet sich dort ein. Er ist nicht nur außergewöhnlich launisch und unsympathisch, sondern sorgt auch mit seinen chemischen Experimenten weiterlesen Gruselkabinett (120 & 121) – Der Unsichtbare

Gruselkabinett (118 & 119) – 20.000 Meilen unter dem Meer

Ist wirklich ein Seeungeheuer für die Schiffsuntergänge im Jahr 1867 verantwortlich? Der Meereskundler Professor Aronnax folgt den Spuren des Untiers an Bord eines Schiffes. Tatsächlich wird auch die „Abraham Lincoln“ eines Tages angegriffen. weiterlesen Gruselkabinett (118 & 119) – 20.000 Meilen unter dem Meer

Gruselkabinett (117) – Ewige Jugend

Der junge Edelmann Emmerich Kemen beginnt eine verhängnisvolle Affäre mit der Gräfin Elisabeth Báthory, die von den Bewohnern der Umgebung gefürchtet wird. Stimmen die Gerüchte über die schrecklichen Ereignisse, die auf dem Anwesen weiterlesen Gruselkabinett (117) – Ewige Jugend

Gruselkabinett (116) – Der schwarze Stein

Caleb Thomas aus Boston reist eigens nach Rumänien, um dem Geheimnis um einen schwarzen Monolithen auf die Spur zu kommen. Ist der Stein wirklich außerirdischen Ursprungs? Und finden dort wirklich schwarzmagische Rituale mit weiterlesen Gruselkabinett (116) – Der schwarze Stein

Gruselkabinett (114 & 115) – Der Ruf des Cthulhu

Francis Wayland Thurston findet im Nachlass seines Großonkels Hinweise auf den Cthulhu-Mythos. An verschiedenen Orten sind immer wieder Darstellungen eines unheimlichen außerirdischen Wesens aufgetaucht, das von Anhängern des Kults fanatisch verehrt wird. Außerdem weiterlesen Gruselkabinett (114 & 115) – Der Ruf des Cthulhu

Gruselkabinett (113) – War es eine Illusion?

Der Schul-Inspektor Frazer kommt im Jahr 1865 in dem kleinen Örtchen Pit End an. Dort glaubt er im Nebel die Gestalt eines kleinen Jungen zu erkennen, und die eines hinkenden Mannes. Kurz darauf weiterlesen Gruselkabinett (113) – War es eine Illusion?

Gruselkabinett (112) – Der Ebenholzrahmen

1923: Philippe Devigne erbt überraschenderweise das Haus seiner Tante. Dort findet er nicht nur das Bild eines Mannes, der ihm zum Verwechseln ähnlich sieht, sondern auch das Portrait einer schönen Frau, das eine weiterlesen Gruselkabinett (112) – Der Ebenholzrahmen

Gruselkabinett (111) – Die Grube und das Pendel

Im Jahr 1796 kommt der Edelmann Montrésor in Haft. In einem Verlies muss er grauenvolle Qualen erleiden, kommt wie durch ein Wunder aber wieder frei. Viele Jahre später trifft Montrésor den Richter wieder, weiterlesen Gruselkabinett (111) – Die Grube und das Pendel

Gruselkabinett (110) – Der Drachenspiegel

James Hemdon verschwindet eines Nachts spurlos aus seinem Zimmer und taucht einige Zeit später blutüberströmt wieder auf. Was hat sein Verschwinden mit dem großen Spiegel zu tun, den Hemdon einst von einer Reise weiterlesen Gruselkabinett (110) – Der Drachenspiegel