Sherlock Holmes – Die letzten Fälle

Die letzte Hörspielbox des Audioverlags zum Thema Sherlock Holmes versammelt folgerichtig sechs Hörspiele nach Geschichten aus Arthur Conan Doyles letztem Geschichtenband rund um den berühmten Meisterdetektiv.

„Der illustre Klient“ ersucht anonym um die Unterstützung Sherlocks, da er eine Dame vor der Heirat mit einem verbrecherischen Baron bewahren möchte.
In „Der kreidebleiche Soldat“ will ein Mann seinen Kriegskameraden besuchen, wird von dessen Familie aber schroff abgewiesen. Wird der Freund gar gegen seinen Willen von seinen Verwandten festgehalten?
„Der Mazzarin Stein“ wird gestohlen. Holmes kann die Täter ausfindig machen und sie dank eines raffinierten Schachzugs in den Räumen der Baker Street 221B überführen.
In „Die drei Garridebs“ geht es um eine geheimnisvolle Erbschaft. Holmes soll für einen Mr. Garrideb nämlich noch zwei weitere Herren gleichen Namens ausfindig machen, damit der Auftraggeber sein Erbe antreten kann.
„Sherlock macht ein Experiment“ um den Tod einer Dame aufzuklären, die man erschossen auf ihrem Grundstück aufgefunden hat. Als Täterin scheint die Gouvernante des Hauses festzustehen. Aber Holmes und Watson haben Zweifel.
In „Der Shoscombe-Rennstall“ scheint ein Gutsbesitzer nicht nur sein gesamtes Vermögen mit Pferderennen zu verzocken, auch das plötzliche Verschwinden eines Familienmitglieds stellt den Meisterdetektiv vor ein kniffliges Rätsel.

Auch die letzte von sechs Hörspielboxen ist ein großes Vergnügen für alle Fans von klassischen Radiohörspielen. Vier der sechs Hörspiele stammen aus den Archiven des Bayerischen Rundfunks und bringen dem Hörer ein letztes Mal die Freude des Wiederhörens mit dem unvergleichlichen Peter Pasetti in der Hauptrolle.
Leider hat man keine weiteren Hörspieladaptionen des ORF mit in die Box gepackt, allerdings können diesmal auch die Produktionen des SR („Der Mazzarin Stein“) und des SWF („Die drei Garridebs“) dank starker Geschichten und superber Besetzung voll überzeugen.

Ein schöner Abschluss der Kollektion, der dem Hörer einen chronologischen Überblick über den Holmes-Kanon gibt, der ja durch Holmes-Hörspiele anderer Labels problemlos vervollständigt werden kann.

Weitere Infos gibt es hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*