Mord in Serie (12) – Gier

mord in serie gierDie Studentin Theresa beginnt auf Empfehlung einer Freundin bei einer Begleitagentur zu arbeiten. Gleich am ersten Abend macht sie Bekanntschaft mit dem Millionär Leonard Sanchez und beginnt mit ihm eine verhängnisvolle Affäre. Kurze Zeit später wird die Chefin der Eskortagentur grausam ermordet. Hat etwa Sanchez etwas mit der Tat zu tun?

Die bisher schlüpfrigste Folge der Reihe. Schon das Cover lässt auf jede Menge Hörspiel-Sex schließen. Und den gibt es auch, eindrucksvoll in Szene gesetzt von den akustisch kopulierenden Sprechern Uschi Hugo (Die Pizza-Bande) und Martin Kautz (Synchronsprecher von Channing Tatum). Die beiden legen sich wirklich mächtig ins Zeug. Respekt!

Glücklicherweise kommt bei der ganzen Vögelei der Krimi-Plot nicht zu kurz, der im Verlauf die ein oder andere Überraschung bereithält. Außerdem mal einen außergewöhnlichen Ort für ein Finale, nämlich die Münchener Frauenkirche.

Der übrige Sprechercast ist ebenfalls gewohnt hochkarätig, unter anderem spielen Thomas Petruo, Dascha Lehmann und Dennis Schmidt-Foß mit.

Eine Besonderheit innerhalb dieses Hörspiels ist, dass in einer Radiomeldung Bezug auf die Folge Das Netzwerk genommen wird, was mich als großer Fan dieser Folge auf eine eventuelle Fortsetzung hoffen lässt.
Zudem liefert der Bonustrack am Ende von Gier keine neuen Erkenntnisse, sondern ist eher ein kleines Schmankerl für Exploitation-Fans. :-)

Also alles drin für Fans der Reihe, angereichert mit einer ordentlichen Portion Matratzensport.
Hörtipp!

Eine Hörprobe gibt es hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*