Mord in Serie (19) – Countdown – Gegen die Zeit

mord in serie countdown gegen die zeit
Jan Simon wartet am Kölner Hauptbahnhof auf sein erstes Treffen mit einer Internetbekanntschaft. Da droht ihm ein anonymer Anrufer, die junge Frau zu töten, sofern Jan nicht die Befehle des Erpressers befolgt.
Jan ist dem Fremden schutzlos ausgeliefert und soll zum Sündenbock für einen katastrophalen Anschlag werden, den der skrupellose Verbrecher plant.

Die Handlung dieses hochspannenden Hörspiels läuft quasi in Echtzeit ab. Und es ist der größte Verdienst von Autor Markus Topf und Regisseur Christoph Piasecki, dass dieses Vorhaben erstaunlich gut funktioniert.

Und so hetzen wir, getrieben vom atemlosen Soundtrack von Konrad Dornfels, zusammen mit Jan durch Köln.
Nach einiger Zeit erhält dieser zwar Unterstützung, doch der Erpresser scheint seine Augen überall zu haben und ist seinem Opfer stets einen Schritt voraus.

Wirklich überzeugend ist Mathis Landwehr (Lasko – Die Faust Gottes) in der Hauptrolle, ebenso wie Marion von Stengel (Synchronsprecherin von Pamela Anderson) in der Rolle seiner unfreiwilligen Begleiterin.
Auch in den Nebenrollen finden sich durchweg prominente Sprecher, unter anderem Martin May (John Sinclair), Ursela Monn und Christian Stark (Scotland Yard).

Die Soundmacher haben das Bahnhofs- und Innenstadtgeschehen sehr gut eingefangen, was für eine sehr lebendige und wenn nötig auch dramatische Atmosphäre sorgt.

Das Spannungslevel ist konstant hoch, sodass einem als Hörer eigentlich kaum Gelegenheiten zum zwischenzeitlichen Verschnaufen bleiben.
Lediglich die Abschlusspointe kam mir ein bisschen zu arg mit dem Holzhammer, aber das ist, wie so vieles, natürlich Geschmackssache.

Ansonsten kann man wieder einmal nur den Hut ziehen vor dem Ideenreichtum von Autor Markus Topf und der Sorgfalt, mit der sich Regisseur Christoph Piasecki und sein Team immer wieder der Reihe widmen.

Weiter so! Und natürlich absoluter Hörtipp!

Weitere Infos gibt es hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*