Gabriel Burns (43) – Fern von allen Tiefen

Gabriel Burns Fern von allen TiefenDie Fertigstellung des Tauchboots steht kurz bevor, Joyce und Larry sind weiterhin auf der Suche nach den geheimen Archiven der Trudeau-Kommission, den scherenhändigen Aaron Cutter immer noch dicht im Nacken. Lil Hastings versucht währenddessen, mithilfe eines Rituals Bakerman beim Übergang auf die andere Seite zu helfen.

Brennend heißer Schnee, ein menschenfressendes U-Boot, Bleistifte als Folterwerkzeuge. Sowas gibt´s sonst allenfalls bei David Cronenberg.
Das Hörspiel schließt nahtlos an Folge 42 an und wird von Minute zu Minute immer dramatischer, denn das gefallene Vancouver hält noch einige böse Überraschungen für Bakerman und seine Unterstützer bereit.

Einen (letzten?) großen Auftritt hat diesmal Viola Sauer als Lil Hastings, der am Ende ein kleines Mädchen auf der Suche nach ihrem Delfin (Schaut euch mal das geile Cover an!) zum Verhängnis wird.

In den Trudeau-Archiven erleben Larry und Joyce zudem ein unverhofftes Wiedersehen mit einem einstigen Gefährten, der (natürlich) inzwischen dem Wahnsinn verfallen ist.

Das alles ist mit einer zunehmend bombastischer werdenden Musik- und Geräuschkulisse versehen, die unglaublich detailreich und kraftvoll daherkommt und sich am Ende in einen Testbild-Piepton auflöst.

Ganz großes Kino. GANZ! GROßES!! KINO!!!

Ich kann es gar nicht erwarten, in Folge 43 hoffentlich endlich zu erfahren, wie es sich auf der „anderen Seite“ anhört.

Deshalb Leute, wer sie noch nicht kennt, der sollte der Serie mal eine Chance geben. Gabriel Burns bietet immer wieder Hörmomente, wie man sie noch nie zuvor erlebt hat.

Auf dass der Trip niemals endet!

Weitere Infos gibt es hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*