Dorian Hunter (28) – Mbret

dorian hunter mbretDorian ist auf dem Weg nach Wien, da muss sein Flugzeug in Albanien notlanden. Am Boden lauert ein Heer von Untoten. Hunter kann zwar entkommen, jedoch steht der ganze Landstrich unter dem Bann eines unheimlichen Wesens, das die Bewohner nach und nach versklavt. Wer ist der Mbret?

Diese Folge und Nummer 27 können gut und gern als Zweiteiler gesehen werden, denn der Uigurendolch, den Hunter während seines letzten Abenteuers erhalten hat, spielt hier eine nicht ganz unwichtige Rolle.

Auch Marvin Cohen und Donald Chapman sind dem Dämonenkiller weiter auf den Fersen. Ein bis zwei Lacher sind daher wieder garantiert, etwa bei der Gepäckkontrolle am Flughafen. :-)

Dorian steht während seines Abenteuers eine Stewardess zur Seite, gespielt von Katharina von Keller, zu deren Besetzung man den Machern nur gratulieren kann. Thomas Schmuckert und sie spielen wirklich gut zusammen.

In weiteren Rollen sind unter anderem Oliver Stritzel (Synchronsprecher von Philip Seymour Hoffman), Holger Mahlich (Die drei ???) und Ursula Sieg (Fünf Freunde) zu hören. Sehr gelungen finde ich auch den Einsatz von Helmut Krauss, dessen Stimme man bis zur Unkenntlichkeit verfremdet hat.

Während sich Dorian auf die Suche nach dem Mbret macht, hat seine Chefin Bethany Bale alle Hände voll damit zu tun, im Hintergrund die Fäden zu ziehen und sich gegen ihren Vorgesetzten zu behaupten, der die Inquisitionsabteilung auflösen will.

Das gibt den Sprechern Karin Rasenack und Jürgen Holdorf, sehr zur Freude der Hörer, die Gelegenheit für ein paar gepfefferte Wortgefechte, bei denen die gewiefte Bale glücklicherweise stets die Oberhand behält.

Meine Bitte nach mehr Experimenten wurde glücklicherweise erhört. So spielt man auch hier immer mal wieder mit Erzähl- und Zeitebenen, und auch die Zombieattacken sind effektvoll inszeniert.

Die Raffinesse und Kreativität eines Marco Göllner zu seinen besten Zeiten hat man zwar noch nicht erreicht, insgesamt sind die Macher aber auf einem guten Weg.

Wieder ein starkes Abenteuer, und wie man dem Booklet entnehmen kann, darf man sich in der nächsten Folge, die den Titel Hexensabbat tragen wird, auf ein Wiedersehen mit Coco Zamis freuen.

Weitere Infos gibt es hier!

PS: Sehr geiles Cover!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*