Batman – Gotham Knight 2 – Krieg

Batman gotham knight kriegDer Bandenkrieg zwischen Russen und Italienern in Gotham wird immer brutaler. Batman und die Detectives Allen und Montoya tun alles, um eine weitere Eskalation zu verhindern und geraten dabei selbst zwischen die Fronten. Kann eine neue „Wunderwaffe“ des Fledermausmanns helfen?

Anders als von mir vermutet, geht es nicht in Arkham Asylum weiter, sondern auf den umkämpften Straßen Gotham Citys. Nicht wirklich klassische Superhelden-Action. Allerdings machen wir in dieser Folge Bekanntschaft mit Lucius Fox, der Grauen Eminenz des Wayne-Konzerns, gesprochen von Wolf Frass (Conni). Der führt Bruce in sein geheimes Versuchslabor und stattet ihn für seinen Kampf gegen die Gangsterbanden mit einer neuartigen „Wunderrüstung“ aus.
Auf einem Schiff kommt es schließlich zur dramatischen Entscheidung, und die ist wirklich eindrucksvoll und mit ordentlich KAWUMM! inszeniert. Ausgestattet mit einem (atmo-)sphärischen Soundtrack, überzeugenden Effekten und starken Sprecherleistungen gelingt so überzeugendes Kopfkino. Dazu steht Erzähler Gordon Piedesack immer an den richtigen Stellen zur Verfügung, und sein stets lakonisch-cooler Erzählstil sorgt beinahe dafür, dass es einen beim Hören in den Ohren friert.

Wie gesagt, diesmal mehr ein Gangsterhörspiel, dafür aber sehr gelungen. Und die Vorfreude auf Folge 3 ist groß, denn nach einem herrlich durchgeknallten Auftritt von Walfgang Bahro als Insasse von Arkham Asylum macht sich Batman auf, das Monster zu jagen, das für die grausamen Morde in Gotham verantwortlich ist.

Weitere Infos gibt es hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*